Tirschenreuther Oktoberfest 2018

Die Tirschenreuther haben ihre vorangegangenen Oktoberfeste noch in bester Erinnerung. Und wünschten sich zahlreich auch in diesem Jahr eine entsprechende Veranstaltung. Da konnte der Förderverein Fischhofpark nicht nein sagen – und richtet mit Unterstützung des ATSV Fußball am Sonntag, den 7. Oktober 2018, nun wieder ein Oktoberfest aus. Es ist das bereits vierte. Und nach den erfolgreichen Gartentagen bereits die zweite Großveranstaltung, die der Förderverein heuer organisiert.

Vor dem großen Showdown am 1. Oktobersonntag trafen sich die Organisatoren des Förderverein- und ATSV-Vorstands zusammen mit Bürgermeister Franz Stahl noch einmal zu einem letzten Abstimmungsgespräch. Im Mittelpunkt standen unter anderem die technische Feinabstimmung sowie die Einteilung der zahlreichen Helfer. Am Ende war man sich einig: Das Oktoberfest ist bestens vorbereitet und verspricht wieder ein großer Publikumsmagnet zu werden.

Programmablauf

Los geht es am 7. Oktober um 10:30 Uhr mit einem großen Erntedank-Gottesdienst. Anschließend stellt Bürgermeister Franz Stahl sein Können beim Festbieranstich unter Beweis. Zur Mittagszeit erwarten die Besucher kulinarische Schmankerl vom Schweinsbraten über Hähnchen vom Grill bis hin zur Weißwurst. Am Nachmittag sind Kaffee und Kuchen im Angebot, am Abend Schweinshaxen und Hähnchen, Fisch und Lachsbrötchen, Käse und Brezn, Steaks, Bratwürste und Pommes, verschiedene Weine – und natürlich frisch gezapftes Tirschenreuther Festbier.  

Für beste musikalische Unterhaltung sorgt bis 16 Uhr die Stadtkapelle Tirschenreuth. Um 17 Uhr begeistert der Neidaffer Plattlclub das Publikum – bevor dann das Duo Felix Staufer und Anton Vogl – zusammen sind sie die kultige Band Tonix – das Festzelt zum Brodeln bringen wird. Festende ist um 22 Uhr.

 

Mehr Informationen unter gartentagetirschenreuth.de und facebook.com/fischhofpark

Foto: © Förderverein Fischhofpark
BU: Bereiten das Oktoberfest 2018 vor: V.l.: Mirko Streich (Förderverein), Lisa Wettinger (Förderverein), Karl Schwägerl (Stadt Tirschenreuth), Franz Häring (Förderverein), Dominik Lesiewicz (ATSV), Thorsten Ziegler (ATSV), Vinzenz Rahn (Vorsitzender Förderverein), Wolfgang Braun (Förderverein), Bürgermeister Franz Stahl und Hans Prucker (Förderverein)