Alle Beiträge von Förderverein Fischhofpark

Bericht und Bildergalerie von Radio Ramasuri zu unseren Gartentagen 2018

Liebes Tagebuch,

der Sommer hat ja heuer rasend schnell und mit aller Kraft Besitz von uns ergriffen. Da ist es nur allzu verständlich, dass der eine oder andere mit dem Aufhübschen der heimischen Grünflächen vielleicht nicht mehr rechtzeitig hinterhergekommen ist. Das ist aber auch gar kein Problem – denn dafür gibt’s ja die Profis! Und was die so alles im Angebot haben, damit wir’s uns zuhause im Garten so gemütlich und sommerlich wie möglich gestalten können, das konnte man an diesem Wochenende im Fischhofpark Tirschenreuth bewundern. Der verwandelte sich nämlich nach dem grandiosen Erfolg der 1. Tirschenreuther Gartentage vor zwei Jahren bereits zum zweiten Mal in ein wahres Blumenmeer. Und natürlich war auch das Ramasuri-Team rund um Moderator Jürgen Meyer mit vor Ort.

 

Hier findet ihr den ganzen Bericht: https://www.ramasuri.de/233624/tagebuch/flower-power-in-tirschenreuth/

Gartentage 2018 – Helfer gesucht!

Auch bei den Gartentagen 2018 sind Helfer wieder herzlich willkommen. Interessenten melden sich bitte per E-Mail unter gartentage@fischhofpark-tirschenreuth.de oder über unser Kontaktformular. Helfer erhalten wie immer freien Eintritt und Verpflegung.

Bitte gebt dabei an, an welchem Tag und zu welcher Uhrzeit ihr helfen möchtet und sendet uns Telefonnummer und E-Mail-Adresse zu. Unseren Einsatzplan findet ihr hier zum Download.

Eure Kontaktdaten werden ausschließlich für den Versand des verbindlichen Einsatzplans verwendet und um euch bei kurzfristigen Änderungen informieren zu können.

Bildquelle: https://pixabay.com/de/superheld-hemd-aufrei%C3%9Fen-superman-2503808/

Tirschenreuther Gartentage 2.0

Nach dem großen Erfolg der ersten Tirschenreuther Gartentage vor zwei Jahren findet heuer am Wochenende 16./17. Juni im Fischhofpark die Fortsetzung dieses Publikumsmagneten statt. Bei einem Pressetermin  informierten Bürgermeister Franz Stahl und Vinzenz Rahn, Vorsitzender des Fördervereins Fischhofpark e.V. heute über Details. So erwarten den Garten- und Naturliebhaber vor der besonderen Kulisse des ehemaligen Gartenschaugeländes Angebote von 50 Ausstellern und Fieranten. Das Begleitprogramm verspricht dazu sportliche und kulturelle Events wie Kanufahren und ein Konzert der Kultgruppe SARAGOSSA BAND. Auch wird bereits am Vorabend der Gartentage auf der historischen Fischhofbrücke gefeiert: bei der Preopening-Veranstaltung „FischhofSchoppen“.   

Fest für die ganze Familie
Mit Fachvorträgen, vielen Veranstaltungen für Kinder und zahlreichen Ständen der regionalen Aussteller sowie Tirschenreuther Vereine und Organisationen sind die Gartentage wieder ein Fest für die ganze Familie. Freuen können sich die Besucher unter anderem auf Vorträge zur richtigen Baumpflege und zum Fischfiletieren sowie diverse Anbieter von Blumen-, Haus- und Gartenaccessoires. Für kulinarische Schmankerl sorgen Spezialitäten aus eigener Herstellung – und Vorführungen der beliebten Stiftlandgriller. Die Jüngeren werden bei Zauberer Franz, Kinderschminken, einer Hüpfburg oder Schiffsmodell-Vorführungen voll auf ihre Kosten kommen. Sportliche Erlebnisse garantieren Kanufahren, Stand-Up-Paddling und Boule-Training. 

Kulturfeuerwerk erster Klasse

Auftritte der TG-Stelzenläufer und der Ballettgruppe Sylvia Brauneis am Samstag oder der Tag der Großkonreuther Blasmusik am Sonntag: Auch das kulturelle Begleitprogramm der Gartentage lässt kaum Wünsche offen. Abendlicher Höhepunkt ist das Live-Konzert der 80er-Jahre Kultgruppe SARAGOSSA BAND am 16. Juni um 19:30 Uhr. Ihre mitreißenden Top-10-Hits von „Rasta Man“ bis „Zabadak“ werden den Fischhofpark sicher zum Schwingen bringen!

„Fünf Jahre nach dem Ende der Tirschenreuther Gartenschau knüpfen die Gartentage nahtlos an dieses Großereignis an. Deshalb freut es mich ganz besonders, dass wir im Rahmen dieses kleinen Jubiläums 2018 wieder ein Open-Air-Kulturfeuerwerk erster Klasse zünden können“, freut sich Stadtoberhaupt Franz Stahl.

Historie trifft Genuss

Vinzenz Rahn vom durchführenden Förderverein ist sich sicher, dass man mit diesem facettenreichen Angebot wieder viele tausend Besucher in den Fischhofpark locken wird. „Deshalb haben wir unser Angebot noch erweitert und laden erstmals bereits vor der offiziellen Eröffnung der Gartentage zum Preopening-Event „FischhofSchoppen’ ein. Am Freitag, 15. Juni, heißen wir dazu ab 19 Uhr alle Stimmungs- und Genussliebhaber auf der historischen Fischhofbrücke willkommen. Dort stimmen wir uns mit einem guten Glas Wein, einer kleinen Brotzeit und musikalischer Unterhaltung auf zwei schöne Gartentage ein.“

Mehr Informationen unter gartentagetirschenreuth.de und facebook.com/fischhofpark

Förderverein Fischhofpark e. V. lädt im Juni zu Tirschenreuther Gartentagen ein – Preopening mit FischhofSchoppen und Saragossa Band

Der Förderverein Fischhofpark sorgt für eine Neuauflage der “Tirschenreuther Gartentage”. Am Samstag und Sonntag, 16. und 17. Juni, gibt es ein großes Programm, das von Pflanzen aus Eigenanbau über mediterrane Kübelpflanzen bis hin zu Rosen und Raritäten im Gemüsegarten ein breites Themenspektrum abdecken soll.

Während der Winterzeit haben sich die Vereinsmitglieder ein schönes Programm erarbeitet. Inoffiziell starten die Gartentage bereits am Freitagabend, 15. Juni, um 19 Uhr mit einem neu eingeführten Preopening mit dem Zungenbrechernamen “Fischhofschoppen”. Für Bürgermeister Franz Stahl wird’s ein “Kulturfeuerwerk erster Klasse”, wie er auf dem Flyer zu den Gartentagen ankündigt. Immerhin 50 Aussteller konnte der Förderverein bereits gewinnen. Weitere Interessenten können sich bei Fördervereinsvorsitzendem Vinzenz Rahn noch melden.

Wie schön das “grüne Wohnzimmer” sein kann, zeigen viele Aussteller mit Gegenständen von Gartenmöbel und -deko bis hin zum Whirlpool. Wer seinen Garten zudem mit allerlei Deko schmücken möchte, wird ebenfalls nicht zu kurz kommen. Und auch Nützliches für die Gartenbewohner wird im Programm sein. Zur Unterhaltung dürfen sich die Besucher auf Zauberer Franz, Stelzengeher, Kanufahrten, Kinderschminken und eine Hüpfburg freuen. Förderverein-Vorsitzender Vinzenz Rahn freut sich zudem auf die Saragossa Band, die am Samstag, 16. Juni, das Programm von 19 bis 22 Uhr musikalisch ausklingen lässt. Die Band präsentiert Pop, Calypso und Samba aus den 80er Jahren und hat es mit “Rasta Man” und “Zabadak” bis in die Top 10 der deutschen Charts geschafft.

Sicher mit von der Partie sind auch die Ballettgruppe Sylvia Brauneis (Samstag um 14.30 und 15.20 Uhr), die Hip-Hop-Gruppe der TG Tirschenreuth (Samstag um 15.15 Uhr), die “Tanzlmusi” (am Sonntag ab 11 Uhr) sowie die Bläserklassen, das Jugendorchester, die Bigband der Kreismusikschule und die Alphornbläser (am Sonntag ab 14 Uhr). Der Eintritt kostet für beide Tage 4 Euro für Erwachsene und 2 Euro für Kinder (inklusive Auftritt der Saragossa Band)….

Quelle und ganzer Text: https://www.onetz.de/tirschenreuth/vermischtes/foerderverein-fischhofpark-e-v-laedt-im-juni-zu-tirschenreuther-gartentagen-ein-preopening-und-saragossa-band-d1824979.html